Zerbst (jkd) l Mit zwei Ausstellungsräumen ist der Zerbster Heimatverein von nun an im Zerbster Schloss vertreten. Dank Werner Krüger wird dort jetzt ein Teil der Stadt Zerbst vor ihrer Zerstörung im April 1945 wieder erlebbar. Lesen Sie mehr am Mittwoch in der Zerbster Volksstimme.