Zerbst (jkd) l 130 Radfahrer sind in der ersten Hälfte dieses Jahres in Anhalt-Bitterfeld in Unfälle verwickelt worden. Polizeisprecher Michael Däumich wirbt im Volksstimme-Gespräch mit Judith Kadow bei den Radfahrern für mehr Achtsamkeit. Das Interview lesen Sie am Montag in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.