Zerbst (akr) l Gemeinschaft, jede Menge Wasser und ein paar frische Ideen - fertig ist eine gelungene Ferienlagerwoche der Ortsgruppe Zerbst der Deutschen Lebensrettungs Gesellschaft (DLRG). Das Ferienlager ist schon Tradition in der Vereinigung. Und so sollte es auch in diesem Jahr wieder ein Zeltlager geben - weil es im Vorjahr so erfolgreich war, wurde die Teilnehmerzahl sogar erhöht.Für 42 Kinder hieß es dann also im Juli am Muldestausee in Pouch freie Ferientage zu genießen - zusammen mit sechs Betreuern.