Steutz (dap) l Eine 50-jährige Frau war am Donnerstag in den Morgenstunden von Steutz nach Steckby unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Kreisstraße lief. Sie versuchte noch, dem Tier auszuweichen. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Durch den Unfall entstand am BMW ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. Das Reh flüchtete nach dem Zusammenstoß.