Walternienburg (am) l Die im Jahr 2011 erstmals veranstalteten Markttage in der Festscheune auf der Walternienburger Burg haben sich zum echten Renner entwickelt. In der Vorweihnachtszeit im vorigen Jahr gab es einen neuen Besucherrekord. Im September und November stehen zwei weitere Markttage ins Haus. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.