Hüttermühle/Burg (am) l Still ist es geworden um das in Hüttermühle stehende Hotel, das fast auf den Tag genau vor einem Jahr auf ungewöhnliche Weise in die Schlagzeilen geriet. In der Nacht vor seiner Wiedereröffnung fiel es einem Buttersäureanschlag zum Opfer. Getan hat sich dennoch einiges. Die Ermittler wollen in dieser Woche ihre Ergebnisse der Staatsanwaltschaft in Stendal übergeben. Mehr dazu am Dienstag in der Volksstimme.