Zerbst (el) l Auf 4000 Quadratmetern sollen im sechs Millionen Euro teuren Frische-Werk am Zerbster Neuen Weg demnächst Fertiggerichte produziert werden. 75 Tonnen an Geflügelprodukten verlassen schon jetzt täglich das Gelände von Allfein Feinkost. Bis zu 150 Tonnen sollen es in Zukunft sein. Lesen Sie am Donnerstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.