Burg/Zerbst (mla) l Zu einem Nachdenken über Leben und Tod will der Förderverein St. Nikolaus Kirche Nedlitz mit seinen Führungen durch die Kirche und der Besichtigung der Nedlitzer Mumien anregen. In dieser Woche war die 2000. Besucherin zu Gast. Mehr dazu am Donnerstag in der Volksstimme.