Straguth (pwi) l Die Erschließung von Deetz, Lindau und Nedlitz mit Erdgas ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtwerke Zerbst und der Erdgasversorgung Mittelsachsen (EMS). Das Projekt werde zunächst abgearbeitet, ohne noch andere Maßnahmen einzuarbeiten, erklärte der Straguther Ortsbürgermeister Edgar Grund bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstagabend. Grund hatte sich über die Möglichkeiten eines Anschlusses von Straguth und Badewitz erkundigt. Ein Nachschieben sei derzeit nicht möglich, teilte er mit.