Zerbst (dap) l Sie sind die ersten, die in ein brennendes Haus vordringen: die Atemgeräteträger der Feuerwehr. Neben der körperlichen Tauglichkeit setzt das die entsprechende Qualifizierung voraus. Kameraden aus der Einheitsgemeinde Zerbst absolvieren derzeit ihre Kreisausbildung. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.