Zerbst (dap) l Dem Zerbster Prozessionsspiel widmet sich eine neue Sonderausstellung im Museum der Stadt Zerbst. Sie ist Bestandteil des länderübergreifenden Projektes "Am Vorabend der Reformation". Bis Februar 2015 können Besucher in die spätmittelalterliche Frömmigkeit eintauchen. Lesen Sie mehr am Montag in der Volksstimme.