Ronney (pwi) l Ein umfangreiches und vielfältiges Angebotspaket wurde für die Vorweihnachtszeit im Umweltzentrum Ronney geschnürt. Unter dem Motto "Naturprodukte selbst herstellen - kleine Geschenke mit großer Wirkung" finden am 22. November und an den drei folgenden Adventswochenenden Veranstaltungen rund um Selbstgebasteltes für den Gabentisch statt.

Los geht es diesen Sonnabend, 22. November, mit einem Seminar zur Herstellung von Naturkosmetik. Von 14 bis 17 Uhr können ein Wohlfühl-Badesalz, ein Lippenpflegestift oder schöne Badepralinen hergestellt werden. Aus natürlichen Zutaten fertigen die Teilnehmer Naturprodukte, die dann wunderschön verpackt als Weihnachtsgeschenk mit einer ganz persönlichen Note verschenkt werden können.

Einen Tag vor dem ersten Advent, am 29. November, können Interessierte von 14 bis 17 Uhr in der Werkstatt des Umweltzentrums ein Adventsgesteck basteln. Das benötigte Grundmaterial an Grünschnitt wird bereitgestellt. Als besonderer Blickfang werden Kerzen und Dekofiguren aus Bienenwachs hergestellt. Natürlich dürfen die Teilnehmer auch eigene Deko für ihr Gesteck mitbringen.

Am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, ist die Filzwerkstatt von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Technik des Filzens kann erlernt werden. Es entstehen kleine Filzprodukte als Baumbehang, die aber auch immer wieder gern als Geschenkanhänger verwendet werden. Weihnachtlicher Schmuck aus Schafwolle kann ein schönes individuelles Geschenk sein.

Den Abschluss der Adventsveranstaltungen im Umweltzentrum bildet am 13. Dezember von 14 bis 17 Uhr die Aktion "Last minute - Basteln für Kurz-entschlossene". Wer kennt das nicht, jedes Jahr wird die Zeit bis zum 4. Advent kürzer und plötzlich ist Weihnachten. Einkaufen? - Stress oder keine Lust. Damit niemand sauer ist, gibt es in Ronney ein paar schnelle Geschenkideen: selbstgemachte Schokolade, Naturprodukte aus Bienenwachs oder einfach das Einwickeln von Kleinigkeiten. An dem Tag gibt es im Umweltzentrum Hilfe, um Freude zu bereiten.

Alle Veranstaltungen sind auf die ganze Familie ausgerichtet und auch für Kinder geeignet. Herzlich willkommen sind auch Großeltern mit ihren Enkeln. Bei den einzelnen Veranstaltungen werden Kaffee und Kinderpunsch mit Adventsplätzchen gegen eine Spende angeboten.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Veranstaltung 10 Euro. Je nach verbrauchtem Material wird ein zusätzliches Entgelt erhoben. Anmeldungen sind erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wer also der vorweihnachtlichen Hektik entfliehen möchte und sich für eine oder mehrere Veranstaltungen interessiert, ist im Umweltzentrum genau richtig - Anmeldungen und Infos im Umweltzentrum Ronney unter Telefon 039247/413 in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr oder per Mail unter info@umweltzentrum-ronney.de