Zerbst (dap) l Ab 2015 soll innerhalb der Einheitsgemeinde Zerbst eine einheitliche Baumschutzsatzung für alle Ortsteile greifen. Bislang gibt es 13 verschiedene Paragraphenwerke. Mit dem neuen Satzungsentwurf befasste sich jetzt der Hauptausschuss. Mehr dazu am Freitag in der Volksstimme.