Deetz (akr) l Es war ein erfolgreiches Jahr für den Schenk-laden in Deetz. Mehr als 1700 Kunden haben in diesem Jahr den Laden besucht. Eine Bilanz, mit der das Team zufrieden ist. Bis zur ersten Märzwoche bleiben nun die Türen des Schenkladens in Deetz verschlossen. Das zwölfköpfige und ehrenamtlich arbeitende Team legt eine Pause ein. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.