Zerbst (ssi) l Die finanzielle Ausstattung des Landkreises durch das Land Sachsen-Anhalt für die Bewältigung der Flüchtlingsunterbringung ist unzureichend. Das hat Bernhard Böddeker, der zuständige Dezernatsleiter, kurz vor Weihnachten erklärt. Mehr dazu am Montag in der Volksstimme.