Zerbst (ssi) l Der 21. Lions-Musikpreis fand am Sonnabend in der Musikschule in Zerbst statt. Der Klarinettist Konstantin Werner überzeugte die Jury. "Seit ich ein kleines Kind bin, bin ich von Musik begeistert", sagte der strahlende Sieger. "Das ist mein erster, richtiger Preis", fügte der 20-jährige Student an. Der aus Köln stammende Werner studiert Klarinette in Weimar. Lesen Sie am Montag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.