Zerbst (kwu) l Am kommenden Dienstag findet ab 15 Uhr in der Zerbster Filiale der Kreissparkasse das Sicherheitsforum Zerbst 2015 statt. Im Konferenzraum auf der dritten Etage wird zum Thema "Sicherheit im Unternehmen. Gefährdungen und Handlungsempfehlungen" referiert. Auch wenn Deutschland zu den sicheren Ländern der Erde gehört, sind die Gefahren für die deutsche Wirtschaft allgegenwärtig. Kriminelle Angriffe, vor allem auf klein- und mittelständische Betriebe, führen jährlich zu Millionenschäden. Sicherheit im Unternehmen schützt vor Verlusten und sichert langfristig Effizienz und wirtschaftlichen Erfolg. Die Referenten bieten Informationen zur Online-Banking-Sicherheit, stellen vorbeugende Maßnahmen vor, geben Tipps und Anregungen zur Förderung der Unternehmenssicherheit und informieren über den Sicherheitsstatus von Unternehmerdaten auf dem Smartphone. Eine Diskussionsrunde bietet die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs und zur Gesprächsführung mit den Referenten.