Zeppernick/Leipzig/Magdeburg (sze) l Der Zeppernicker Schriftsteller Ludwig Schumann hat auf Einladung der Stadt Magdeburg am Sonntag am Magdeburg-Stand der Leipziger Buchmesse aus seinem im vorigen Jahr erschienenen Gedichtband WASSERHAUTSEELE gelesen. Unabhängig voneinander hatten der Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer und der Genfer UNO-Beauftragte für Menschenrechte, Jean Ziegler, Schumann Glückwünsche zu dem Gedichtband ausgesprochen. Am 17. März um 19 Uhr liest Schumann in der Stadtbibliothek Magdeburg aus dem von Jana Büttner und ihm herausgegebenen Buch "Ihr da!" Texte von Autoren aus den JVA Burg und Raßnitz sowie von Schülerinnen und Schülern einer Magdeburger und einer Tangermünder Schule.