Zerbst (kwu) l In Vorbereitung auf den Sonnabend stattfindenden Tag der offenen Tür haben die Mädchen und Jungen der Grundschule St. Bartholomäi eine Werkstattwoche absolviert. In dieser haben sie Bastel- und Werkarbeiten zum Thema "Frühlingserwachen" erstellt. Die Arbeiten werden dann morgen zum Tag der offenen Tür von 15 bis 18 Uhr präsentiert und zum Kauf angeboten. Schulleiterin Friederike Grötzsch bastelt auf dem Bild mit den Schülern kleine Frühlingstöpfe. An Blechdosen werden mit Heißkleber kleine Holzstöcke geklebt. Dann wird die Dose mit Erde befüllt und ein Frühblüher eingepflanzt. Neben der Präsentation der Arbeiten der Werkstattwoche erwartet die Besucher auch ein Flohmarkt. Außerdem gibt es die Möglichkeit des Beisammenseins bei Kaffee und Kuchen.