Gommern (mla) l So eine Lieferung auf einem Schulhof ist nicht alltäglich: Ein Anhänger mit kleinem Boot fuhr gestern Nachmittag vor der Grundschule Am Weinberg in Gommern vor. "Die Firma Glasfasertechnik Gommern hat es wahrgemacht", freute sich Holger Busse, Vorsitzender des Schulfördervereins der Grundschule Gommern.

Das fast fertige Boot übergibt der Förderverein in die Hände der Jungen und Mädchen, die es gemeinsam mit ihren Kunstlehrern fantasievoll gestalten wollen.

Geplant ist, das Unikat zum Stadtfest Ende Juni zu versteigern. Dazu laufen gerade die notwendigen Gespräche mit der Stadtverwaltung.

Der Erlös kommt der Erneuerung der Computertechnik der Grundschule Gommern zugute.

Firmeninhaber Peter Heinrich und sein Mitarbeiter Frank Pösel lieferten das Boot an der Grundschule an, wo es von Holger Busse in Empfang genommen wurde.

Bilder