Zerbst (dap) l Ende 2004 verschwanden die beiden Wohnblöcke an der Ecke Wolfsbrücke/Breite aus dem Zerbster Stadtbild. Mit der Arbeiterwohlfahrt (Awo) hat sich jetzt ein Investor für die seitdem unbebaute Fläche gefunden.