Güterglück (pwi) l Als Geschenk zum Kindertag waren in der Güterglücker Kita Eltern und Erzieher am Sonnabend fleißig, den Spielplatz wieder schick zu machen. Seit März besucht der fast dreijährige Sohn von Susann und Stefan Ziebeck aus Zerbst die Kindertagesstätte in Güterglück. "Wir sind erst von Magdeburg hergezogen und waren froh, einen Platz gefunden zu haben", erzählte die Mutter. In Güterglück fühlt sich Sohnemann inzwischen richtig wohl. "Eine tolle Einrichtung", so Susann Ziebeck, "die Gruppen sind überschaubar, die Erzieherinnen alle nett". Dafür nimmt sie gern die Fahrerei von Zerbst in Kauf, und da war es auch keine Frage, beim Arbeitseinsatz zu helfen. Ab September kommt schließlich auch noch das Töchterchen zu den "Glückskindern".