Die Mitglieder der Zerbster Jugendfeuerwehr hatten gestern großen Spaß bei der Teilnahme am Staffellauf " Brückenschlag ". Die Aktion begann im vorigen Jahr und durchzieht alle Bundesländer. Aktuell wird der Staffelstab – ein gestaltetes Schlauchstück von einem Meter Länge – durch Anhalt-Bitterfeld weitergegeben. Gestern brachten es Jugendfeuerwehrleute aus dem Jerichower Land über Zerbst nach Roßlau. Hier sammelten sich die jungen Kameradinnen und Kameraden nach ihren teils mit Fahrrädern bewältigten Etappen, um gemeinsam zur großen Staffelübergabe auf den Dessauer Markt zu radeln. Von Zerbst aus brachen auf ( v. l. ) : Hans-Martin Klatt ( Stadtjugendwart Zerbst ), Lucas Schollbach, Max Hehling, Claudia Elze ( Kreisjugendfeuerwehrwartin Anhalt-Bitterfeld ), Benjamin Lippert, Mario Klitsch, Nancy Brandt, Andreas Dornblut ( Betreuer Jugendfeuerwehr Zerbst ), Mirko Klitsch, Tobias Wolf ( Betreuer Jugendfeuerwehr Zerbst / Anhalt ).

Foto : Sarah Schmidt