Magdeburg (ad) l Tausende Besucher sind an den ersten beiden Tagen der "Tourisma & Caravaning"-Messe nach Magdeburg gekommen 150 Aussteller zeigen noch bis Montagabend, 18 Uhr, in den Magdeburger Messehallen Trends der Reise- und Wohnmobilbranche. Schwerpunkt sind in diesem Jahr Kreuzfahrten.

Neu ist ein 400 Quadratmeter großer Radparcours. Auf einer 18 Meter langen Rampe können Besucher Elektroräder, Mountainbikes und Tourenräder testen. In der selben Halle steht auch eines der teuersten Wohnmobile (Wert: 245.000 Euro), das sich derzeit auf dem Markt befindet. "Ein Trend ist ganz klar der Urlaub im Reisemobil. Beliebte Reiseziele sind neben Deutschland vor allem Österreich und Italien", sagte etwa der Vizepräsident des Deutschen Camping-Club, Andreas Jörn, der Volksstimme.

Die "Tourisma & Caravaning"-Messe findet zum 22. Mal in Magdeburg statt. Die Aussteller kommen aus Deutschland und den Nachbarländern, aber auch aus Kanada und Namibia.

   

Bilder