Neue Neustadt (rr) l Die Pariser Sängerin Léonore Boulanger ist am heutigen Sonnabend, 11. Januar, zu Gast im Magdeburger Moritzhof. Sie ist eine hochgradig schöpferische Sängerin und Songwriterin. Ihre Texte verfasst sie auf Französisch, auf Deutsch und in Sprachen, die irgendwann noch entdeckt werden müssen. Die menschliche Stimme ist ihr Experimentierfeld. Für ihr jüngstes Album "Square Ouh La La" ließ sie sich von Gedichten des Malers Wassily Kandinsky inspirieren. Ihre besondere Form des Chansons präsentiert Léonore Boulanger gemeinsam mit Alexandre Saada (Klavier, iranisches Santur), Laurent Séries (Percussion) und Jean-Daniel Botta (Gitarre) am 11. Januar bei einem "Wohnzimmerkonzert" ab 20 Uhr auf dem Moritzhof.