Cracau (ha) l Die Krankenpflegeschule der Pfeifferschen Stiftungen stellte sich am Sonnabend bei einem Tag der offenen Tür interessierten Besucher vor. Medizinpädagoge Mathias Leifeld zeigte im Fach Anatomie u.a. wie eine künstliche Hüfte funktioniert. Auch ein Schafsauge diente ihm als Anschauungsobjekt. Aktuelle Krankenpflegeschülerinnen zeigte ihren künftigen Mitschülern mit Hilfe von Früchten, wie man eine Spritze benutzt.