Magdeburg (ad) l 50 Flaschen Schnaps haben Diebe vom Sonnabend auf Sonntag aus dem Bürocontainer eines Autohauses an der Albert-Vater-Straße gestohlen. Die Tat wurde aber erst jetzt bemerkt. Außerdem wurden laut Polizei auch hochwertige Unterhaltungselektronik und die Alarmanlage entwendet.

Und so soll sich der Bruch laut Polizei abgespielt haben: An der Rückfront des Unternehmens rissen die Täter zuerst Teile der Jalousie aus der Verankerung und schlugen danach das Fenster zum Büro ein. Innerhalb kürzester Zeit gelang es den Dieben, die Handyalarm-Station zu zerstören. Scheinbar in aller Ruhe konnten sie danach die Räumlichkeiten durchsuchen und das Diebesgut abtransportieren. Die Polizei wertet derzeit die Videoaufzeichnungen des Autohauses aus.