Magdeburg (ri). Ein schwerer Unfall unter Beteiligung einer Straßenbahn soll sich auf der Kruezung Halberstädter Straße / Südring im Magdeburger Stadtteil Sudenburg ereignet haben. Nach ersten Informationen hat es dabei mehrere Verletzte gegeben. Die Straßenbahnlinie 1 verkehrt daher über Halberstädter Straße und Hasselbachplatz und fährt nicht durch Stadtfeld, auch die Linie 5 befährt derzeit eine geänderte Strecke.

An der Kreuzung treffen zwei Hauptverkehrsstraßen der Landeshauptstadt aufeinander: In Nord-Süd-Richtung fahren hier die Fahrzeuge zwischen Stadtzentrum und Ottersleben, in Ost-West-Richtung in die Richtungen Stadtfeld und Leipziger Straße. Im öffentlichen Personennahverkehr ist der Knoten ebenfalls von großer Bedeutung: Hier treffen zu den normalen Betriebszeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) die Straßenbahnlinien 1, 5 und 10 sowie die Buslinien 52, 54 und 55 aufeinander.