Magdeburg (jw) l Der Berliner Autor Jan Faktor ist bei der Mittwochsgesellschaft heute um 19.30 Uhr im Forum Gestaltung zu Gast. Seit 1979 in Ostberlin ein junger Mann mit Schwejkschem Akzent auftauchte, belieferte er die Untergrundpresse mit absurden Gedichten, Poemen und Szenen, in denen ein gewisser "Georg" das Wort führte. Niemand konnte ahnen, dass Jan Faktor parallel dazu an einem Opus magnum mit dem gleichen Titelhelden schrieb. Es mögen die Glocken läuten: Jan Faktor liest heute im Forum Gestaltung aus seinem Roman "Georgs Sorge um die Vergangenheit oder Im Reich des Heiligen Hodensack-Bimbams von Prag" und wird dazu Rede und Antwort stehen.

Bernd Wagner, Schriftsteller und Magdeburgs Stadtschreiber 2013, moderiert die Neue Mittwochsgesellschaft, in der seit der gelungenen Neugründung im Dezember letzten Jahres regelmäßig eine urbane Gesprächskultur gepflegt werden soll.

Karten für heute Abend gibt es unter Telefon 0391/8864197