Magdeburg (rr) l Für seine Fans lebt er immer noch, zumindest in ihren Herzen. Auch drei Jahrzehnte nach seinem Tod sind seine Musik, sein Hüftschwung, sein Sex-Appeal, seine Stimme und seine Show unvergessen. Aus diesem Grund hat Produzent Bernhard Kurz eine Hommage an den King of Rock´n´Roll produziert. Die zweistündige Live-Show ist am heutigen Dienstag (18. Februar) in der Magdeburger Stadthalle zu sehen (Beginn 20 Uhr). Sie lässt Elvis´ musikalisches Leben Revue passieren - vom Gospel über den Blues bis hin zu seinem hemmungslosen Rock´n´Roll. Verkörpert wird Elvis Presley von dem gebürtigen Iren Grahame Patrick, der nicht nur äußerlich seinem Vorbild verblüffend ähnlich sieht und es mit seiner Wandlungsfähigkeit doubelt.