Magdeburg - Ottersleben (kt) l Eine 37-jährige Frau aus dem Bördekreis ist am Sonnabendmorgen gegen 4 Uhr nach dem Besuch einer Faschingsparty in Ottersleben angegriffen und verletzt worden. Die Frau wartete am frühen Morgen vor dem Festlokal in der Osterweddinger Straße auf ihren Mann, als sie ein anderer, ihr unbekannter Mann ansprach und unvermittelt ins Gesicht trat. Die Geschädigte erlitt Verletzungen an Mund und Zähnen.

Eine telefonisch alarmierte Freundin brachte sie ins Uniklinikum, von wo sie nach ambulanter Behandlung nach Hause entlassen werden konnte. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung des Falls. Wer Hinweise zur Tat oder zum Täter geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (0391) 5461091 zu melden.