Neue Neustadt (ad/pm) l Das neue Album "Almond Blossom" von Angelina Grimshaw ist schwermütiger Folkblues. Sparsam instrumentiert, fein arrangiert und ohne melodramatischen Bombast. Als Gastmusiker gaben Rupert Brown, Paul Armfield und Tom Gardner dem Album mehr als nur das gewisse Etwas. "Almond Blossom" ist Angelinas musikalischer Blick auf die Welt. Für ein Wohnzimmerkonzert gastiert sie heutigen Freitag (28. März), 20 Uhr, im Moritzhof. Erstmals stellt Angelina nun, nachdem sie bereits einige Male als Gast mit dem Circle of 3 (JC Grimshaw, Jan Kubon, Burkhard Schmidt) auf Tournee war, ihr aktuelles Album "Almond Blossom" live in Deutschland vor. Die englische Fachpresse nennt ihre Stimme eine der "besten neuen Folk- und Jazzstimmen Englands". Ihre Songs neu arrangiert von den Musikern des Circle, gepaart mit den besten Liedern von JC und T. Basco.