Altstadt (mp) l "Allein zu dritt" ist das Programm überschrieben, das heute im Kabaretttheater "... nach Hengstmanns", Breiter Weg 37, um 19.30 Uhr gespielt wird. Frank und die Söhne Sebastian und Tobias Hengstmann bringen zusammen 80 Jahre Hengstmanns auf die Bühne, Regie führte Bernd Kurt Goetz. 50 Jahre Frank Hengstmann plus 30 Jahre HengstmannBrüder sei gleich 80 Jahre Hengstmanns und damit Zeit für ein Programm, in dem die drei Hengstmänner all das Revue passieren lassen würden, was sie zusammen und ohne den oder die anderen schon gemacht hätten, heißt es. Sowie das Beste davon.

Das Theater ist unter Telefon 0391/402 55 40 für Kartenanfragen zu erreichen.

www.hengstmanns.de