Magdeburg (rs) l Bei einem Brand im Herdbereich einer Küche eines Asia-Imbisses an der Großen Diesdorfer Straße ist der Imbissbetreiber verletzt worden. Er wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Aus bisher ungeklärter Ursache war das Feuer am Sonnabend gegen 16.45 Uhr in der Küche ausgebrochen und griff auf die Dunstabzugshaube über. Daraufhin breitete sich der Brand bis zum Abzugsantrieb aus. Die Feuerwehr löschte des Brand.