Magdeburg (rs) | Das neue Giraffenkalb im Magdeburger Zoo trägt ab sofort den Namen "Thano". Am Sonntag wurde der Nachwuchs im Giraffenhaus gemeinsam von Zoodirektor Kai Perret und Volksstimme-Lokalchef Rainer Schweingel getauft.

Zuvor war das Abstimmungsergebnis bekanntgegeben worden. Unter den drei Vorschlägen vom Zoo konnte sich "Thano" durchsetzen. 601 von 1396 Leserstimmen entfielen auf diesen Vorschlag und verwiesen "Kito" (585 Stimmen) und "Ebo" (210 Stimmen) auf die Plätze. Mehr über die Giraffentaufe und die Gewinner der Verlosung am Montag in Ihrer Volksstimme.

 

Bilder