Sudenburg (mö) l Sowohl Lee MacDougall als auch das Duo "Paper Aeroplanes" gehören zu den aufstrebenden neuen Musikern in Großbritannien und sind auch in Deutschland längst kein Geheimtipp mehr. Im Rahmen ihrer "Tales from Britain"-Tour sind sie am heutigen Donnerstag zu Gast in Magdeburg.

Beide Acts sind geprägt vom rauen Leben an Britanniens Gestaden, inspiriert von der Heimat von Freundschaften und von ganz persönlichen Erlebnissen mit der Liebe, dem Leben, Enttäuschungen und Freude. In Songs gepackte Gedanken und Träume, die gelebt oder überwunden werden müssen. Auch wenn die Bandmitglieder von "Paper Aeroplanes" darauf bestehen, dass sie Waliser, nicht Engländer sind, ist die Fehde zwischen den Landesteilen längst ein Ammenmärchen. Nach diesem Abend wird keiner mehr daran zweifeln, dass sich musikalisch und menschlich eine echte Freundschaft zwischen den Völkern entwickelt hat. Das Konzert findet im Kulturzentrum Feuerwache, Halberstädter Str. 140 (Ambrosiusplatz), 20 Uhr, statt.