Magdeburg (mö) Der "Nordlichtklub" öffnet am heutigen Sonnabend seine Türen. Seit Januar 2013 zieht die Konzert-Reihe durch deutsche Städte und hisst skandinavische Fahnen. In Magdeburg ist im "Blue Note" am Lessingplatz das Beste zu hören, was die skandinavische Musikszene zu bieten hat. Nordlichter sind schillernd, bunt, geheimnisvoll, wecken Sehnsucht. Genauso lässt sich die Musik der skandinavischen Band "La La La" am besten beschreiben.

Sängerin Karen Juhls Stimme spiegelt in den hohen Lagen nordische Kühle und gleichzeitig Gefühl à la Björk wider, in den tieferen Lagen transportiert sie britische Coolness im Stil von Kate Nash. Außerdem ist die Band "The Broken Beats" heute Abend mit dabei. Sie tourten rund um den Globus und erspielten sich weltweit eine beachtliche Fangemeinde.

Der skandinavische Musikabend im "Blue Note" in der Lessingstraße (Lessingplatz) beginnt um 20.30 Uhr.