Magdeburg (ha) l Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn wurde am Sonnabend ein beteiligter Pkw schwer beschädigt. Der 30-jährige Fahrer wollte gegen 13.35 Uhr vom Hektorweg nach links in den Pallasweg abbiegen und stieß dabei mit einer Straßenbahn der Linie 3 zusammen, die in Richtung Wendeschleife am Bördepark fuhr.

Danach stieß der Audi gegen einen Oberleitungsmasten der MVB. Verletzt wurde niemand, am Pkw entstand jedoch Totalschaden. Der Schaden an der Straßenbahn beläuft sich auf zirka 2000 Euro.