Magdeburg (ad) l Im Moritzhof in Neue Neustadt laufen derzeit die Französischen Filmwochen. Mit "Molière auf dem Fahrrad" läuft eine geistreiche und scharfzüngige Komödie von Philippe Le Guay. Der Film ist eine Hommage an den großen Dramatiker Molière. Zwei der gefeiertsten französischen Schauspiel-Stars, Fabrice Luchini und Lambert Wilson, liefern sich pointierte Wortgefechte und verbinden in der Produktion originell Theater und Kino. In Frankreich begeisterte "Molière auf dem Fahrrad" bereits mehr als eine Million Besucher. Der Film ist noch bis zum 16. April im Moritzhof zu sehen. Termine: 15. April (16.15 Uhr und 20.15 Uhr), 16. April (18.15 Uhr).