Magdeburg (rr) l Nach einem versuchten Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Magdeburg-Fermersleben hat die Polizei in der Nacht zum Sonnabend eine 24 Jahre alte Magdeburgerin als Tatverdächtige gefasst. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau eine Scheibe des Marktes eingeschlagen, um in den Verkaufsraum zu gelangen.

Bei der Durchsuchung der 24-Jährigen wurden Einbruchswerkzeuge und geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden. Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren wegen versuchten Einbruches und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen die Frau ein.