Magdeburg l Tausende Bienen haben am Sonnabend gegen 16 Uhr in der Neuen Neustadt für Aufregung gesorgt. Die Tiere sammelten sich auf der Suche nach einem neuen Lebensort an einem Baucontainer an der Ankerstraße. In Sorge vor Stichen setzten Anlieger einen Notruf an Polizei und Feuerwehr ab. Die Polizei riegelte das Areal zwei Stunden lang ab. Die Feuerwehr rief ortsansässige Imker zu Hilfe. Ihnen gelang es, das Bienenvolk einzufangen. Es hat eine neue Heimat bei einem Magdeburger Jung-imker gefunden. Mehr zum Thema lesen Sie am Montag in der Volksstimme.