Volksstimme: Wer kann an der Firmenstaffel teilnehmen?
Martin Hummelt: Firmen und ihre Mitarbeiter, aber genauso öffentliche Einrichtungen. Ein Team besteht aus fünf Läufern, die jeweils eine circa drei Kilometer lange Strecke absolvieren müssen. Jede Firma kann so viele Teams ins Rennen schicken, wie sie zusammenbekommt.

Volksstimme: Gibt es bestimmte Teilnahmebedingungen?
Martin Hummelt: Die Teilnehmer sollten feste Mitarbeiter sein, ansonsten fallen sie automatisch unter die Kategorie Sprint, bei der sie gesondert gewertet werden. Wichtig ist es außerdem, dass die Teams den Kategorien Damen, Herren oder Mixed entsprechen. Außerdem zahlt jedes Team eine Anmeldegebühr über 75 Euro.

Volksstimme: Die Anmeldung läuft bereits seit dem 7. April, wie viele Plätze sind noch frei?
Martin Hummelt: Insgesamt gibt es 1000 Teamstartplätze, von denen bereits etwa 900 belegt sind. Es geht also auf die letzten 100 Teams zu. Wer noch dabei sein möchte, sollte sich beeilen.

Volksstimme: Wo können sich Interessierte anmelden?
Martin Hummelt: Die Anmeldung ist nur über unsere Online-Seite www.firmenstaffel-magdeburg.de möglich. Auf dem gleichen Weg können die Teilnehmer auch Firmenzelte mieten und Tische reservieren.