Nordwest (mp) l Einem 13-jährigen Mädchen ist beim Gang durch den Floraparkgarten am Freitag gegen 17 Uhr in der Nähe eines Teiches ein Exhibitionist aufgefallen. Dieser habe sich entblößt und mit seinen Händen im Intimbereich berührt, hieß es. Das Mädchen ist zu einer Freundin gelaufen, die sie begleitet hat und in der Nähe stand. Gemeinsam sind die Mädchen nach Hause gelaufen und haben ihren Eltern von dem Vorfall berichtet. Der Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet darum, sie umgehend zu informieren, wenn wieder ein Exhibitionist in diesem Bereich gesichtet wird.