Magdeburg (aj) l Der Jahrtausendturm ist Millionär - zumindest, was die Besucherzahl angeht. Volker und Bärbel Splieth hatten am Freitagvormittag das Glück, exakt die einmillionste Eintrittskarte zu lösen. "Wir besuchen jedes Jahr unseren Sohn und seine Frau hier in Magdeburg", sagt Bärbel Splieth. Den Turm sieht das Paar aus Hemmingstedt in Schleswig-Holstein jedes Mal von deren Fenster aus. "Wir haben es uns schon lange vorgenommen, mal hinzugehen." Nur das Wetter habe nie mitgespielt.

Steffen Schüller, Geschäftsführer der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM), Turmleiter Jürgen Zimmermann und Restaurant-Chef Ulf Richter beglückwünschten die Besucher. Als Gewinn wurde das Paar ganz allein durch den Turm geführt und konnte anschließend ein Essen im Turm-Restaurant genießen. "Eine tolle Überraschung", sind sie sich einig.