Altstadt (mö) l Begnadeter Musiker, genialer Komödiant, verrückter Hund - Helge Schneider macht am 28. August mit seinem neuen Programm "Pretty Joe & die Dorfschönheiten" Station in Magdeburg. Ab 20 Uhr steht er in der Festung Mark am Hohepfortewall auf der Bühne (Einlass ab 19 Uhr).

Nachdem er vor kurzem so angesprochen wurde, hat Helge beschlossen, ab sofort als Pretty Joe auf Tournee zu gehen. Dafür hat er seine neue siebenköpfige Band "Die Dorfschönheiten" fein herausgeputzt, in der sich diesmal langjährige Weggefährten die Töne zuspielen.Zwischen den Liedern nimmt sich Frontmann Pretty Joe immer wieder Zeit zum Tee trinken und seinen Gästen ein paar unglaublich wahre Geschichten aufzutischen.

Neben den Hits seines aktuellen Albums "Sommer, Sonne, Kaktus" werden Helge und seine Freunde auch wieder alte Klamotten, aber mit neuer Melodie und anderem Text, spielen: Ob Katzeklo oder Wurstfachverkäuferin, Telefon- oder Meisenmann, Texas oder Fitze, Fatze entscheidet der Boss erst auf der Bühne.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufskassen, u. a. im Volksstimme-Service-Center Goldschmiedebrücke.