Magdeburg (rs) l Am 27. Juni und 28. Juni präsentieren Studierende des Masterstudiengangs Sozial- und Gesundheitsjournalismus der Hochschule Magdeburg-Stendal die Ausstellung "Demenz anders sehen". Zwischen 9 und 18 Uhr verwandelt sich das erste Untergeschoss im City-Carré Magdeburg in einen Ort mit vielen kreativen und informativen Aktionen rund um Demenz. Auf Plakatwänden informieren die Studierenden über das Krankheitsbild der Demenz, erläutern medizinische Hintergründe und stellen das kostenfreie Schulungs- und Beratungsprogramm "Demenz anders sehen" (Demas) vor: Die bundesweit einmalige Internet-Schulung hilft pflegenden Angehörigen von Demenzerkrankten dabei, ihren Alltag an der Seite der Krankheit zu bewältigen.