Magdeburg (aj) l Einen neuen Vorstand hat seit vergangener Woche der Freundeskreis Korvette Magdeburg e. V. Zum Vorsitzenden wiedergewählt wurde der Architekt Manfred Discher. Ebenfalls im Amt des Zweiten Vorsitzenden bestätigt wurde der ehemalige Vorstandsvorsitzende der ÖSA Friedrich Leffler. Die Mitglieder wählten ebenso wieder den Bankangestellten Frank Heilig zum Schatzmeister. Bestätigt als Schriftführer wurde der CDU-Kreisvorsitzende Tobias Krull. Die Funktion des Verbindungsoffiziers nimmt weiter der Vorsitzende der Marinereservistenkameradschaft Seeland, Jörg Hoffmann, wahr.

Der Magdeburger Bürgermeister Rüdiger Koch hat seit der Wahl das Amt des Verbindungsbeamten zur Patenstadt inne.

Mit den Beisitzerinnen Gabriele Discher (Direktorin Verkauf Marketing Maritim Hotel Magdeburg), Kerstin Gensch, Stadträtin Beate Wübbenhorst (stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion) sowie den Beisitzern Dr. Gerd Gies (Ministerpräsident a.D.), Bernd Koller (Präsident BWA Sachsen-Anhalt) und dem Maat der Reserve Thomas Richter wird der Vorstand vervollständigt.