Magdeburg (pl) Zu einem Violinabend lädt am Donnerstag das Magdeburger Telemann-Konservatorium ein. Erwartet werden Sven Stucke (Violine) und Johann Blanchard (Klavier). Auf ihrem Programm stehen Werke von Beethoven, Poulence, Corigliano und Schumann.

Sven Stucke ist Absolvent der Magdeburger Musikschule und Meisterschüler von Pinchas Zukermann an der Manhatten School of Music in New York (USA).

Das Konzert beginnt am heutigen Donnerstag um 19 Uhr, das Telemann-Konservatorium ist im Breiten Weg 110 (nahe Uniplatz und Theater) zu finden.