Magdeburg (rs) Bei einem Verkehrsunfall auf der Olvenstedter Chaussee am Nachmittag ist nach bisherigen Erkenntnissen eine Person leicht verletzt worden. Ein Pkw-Fahrer hatte aus ungeklärter Ursache die Kontrollen über seinen Wagen verloren, war auf den Grünstreifen in der Mitte geraten und hatte einen Baum umgefahren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.