Magdeburg (ha) l Zum 20. Mal verwandelte sich am Sonnabend der historische Herrenkrug-Park in eine große Musikbühne. Das New Orleans Jazz-Festival begeisterte wieder tausende Besucher mit einer Mischung aus Jazz, Blues, Soul und Gospel. Trotz bescheidenem Wetter genossen die Musikfreunde die Auftritte u.a. von der "Schnapka Connection" und "Hootin` the Blues" direkt an der Bühne oder entspannt auf mitgebrachten Picknickdecken. Mehr über die Jubiläumsauflage des Musikfestivals lesen Sie am Montag in Ihrer "Magdeburger Volksstimme".